Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit Förderschwerpunkt Lernen
logo
Grüner Aal

Zertifikat mit der FH Aalen

Frühförderung

Begleiten – beraten – fördern

Kontaktieren sie uns

Tel.: 07173 913053

Stufenschwerpunkte

Stufenschwerpunkte

Grundstufe Klasse 1 – 4

  • Grundsätze der Unterrichtsgestaltung
  • Förderung sozialer Fähigkeiten
  • Ganzheitlichkeit und Lebensbedeutsamkeit
  • Anschaulichkeit
  • Selbsttätigkeit
  • Übung
  • Differenzierung
  • Bewegungsförderung
  • Gestaltung der Lernumgebung
  • Die Klasse 1 der Mörikeschule ist ein Angebot an alle schulpflichtigen Kinder, die entwicklungsverzögert oder noch nicht grundschulfähig sind. Schwerpunkt des Unterrichts ist die Entwicklungsförderung in den Bereichen:
    • Wahrnehmung – Motorik
    • Sprache und Sprechen – Fühlen
    • Erleben
    • Gestalten
    • Der Unterricht orientiert sich an den Fähigkeiten und Möglichkeiten des einzelnen Kindes und soll das Kind als ganze Person ansprechen.

Hauptstufe Klasse 5 - 9

Die Hauptstufe – ein Zeitraum der individuellen Förderung und des praktischen Lernens, um die Leistungsmotivation weiter auszubauen und dadurch Entwicklungsrückstände auszugleichen

Aufgabenschwerpunkte

  • Anbahnung elementaren Allgemeinwissens
  • Grundlagen schaffen und Sachzusammenhänge verstehen
  • Förderung der Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) sowie Weiterführen von Kenntnissen und Fertigkeiten der Grundstufe
  • Einüben der Selbständigkeit in praktischen Lebenssituationen
  • Entwicklung grundlegender Fähigkeiten wie Arbeitshaltung, Ausdauer, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, soziales Verhalten, musisch-technische Erziehung, Gestaltungsaufgaben, die im weitesten Sinne das Schulleben bereichern
  • Motivation aufbauen und die Persönlichkeit der Schüler positiv beeinflussen
  • Ergänzende Angebote, z. B. Förderunterricht, Projekte Arbeitsgemeinschaften
  • Freies Arbeiten

Praktischer Tag an der Oberstufe

Klasse 7:
Praxistag an der Schule

Die Schüler werden in 2 Gruppen von 2 Fachlehrern unterrichtet.
Ziele TECHNIK: Vermittlung handwerklicher Grundfertigkeiten und Kenntnisse.
Ziele HAUSWIRTSCHAFT/TEXTILES WERKEN (HTW):
Vermittlung von Grundwissen, Grundfertigkeiten und Grundtechniken > Ernährung > Textil

Klasse 8:
Betriebstag

Einen Tag in der Woche sind die Schüler ihren Wünschen, Neigungen und Fähigkeiten entsprechend in einem Betrieb ihrer Wahl untergebracht

Klasse 9:
BVJ-Berufsschultag

Die Schüler der Klasse 9 erhalten fachpraktischen Unterricht in Nahrung und Textil (Mädchen) sowie im Bereich Metallverarbeitung (Jungens)